Gregorsbriefe

Gregor Schorberger

Gregorsbriefe

„Schwul und katholisch“ sein ist für Gregor Schorberger seit seinem Coming-out selbstverständlich. In 20 Briefen erzählt er seinem verstorbenen Vater von seinem bewegten Leben. Seine Briefe an ihn berichten von seiner Kindheit, Lehrzeit als Postbote, Ordenszeit in Frankreich und von seinen Begegnungen in der Seelsorge und als Seelsorgeausbilder. Dabei spürt er Vergangenes vor allem unter homoerotischen und spirituellen Zusammenhängen auf und gibt sie aus der Perspektive des neuen Jahrtausend wieder.

kartoniertes Buch, 350 Seiten
ISBN 978-3-957712-83-7
Preis Buch € 19,90 [D]

eBook epub
ISBN 978-3-957712-84-4
Preis eBook € 11,99 [D]

Buch bestellen
E-Book bestellen

Leseprobe
Cover-Download für Presse und Blogger*innen: Verwendung Print/Online


Der Autor

Dr. Dr. Gregor Schorberger; Jg. 1947. Gründungsmitglied der Ökumenischen Arbeitsgruppe Homosexualität und Kirche (HuK), seit den Anfängen im Projekt »Schwul und katholisch«, Pastoralreferent  i.R. des Bistum Limburg, Buchautor und Ehemann. Vor allem Brückenbauer zwischen Geschichte und Gesellschaft.