Pia Maria Arnold

»Auch das Thema Sexualität wird nicht ausgespart«

Ich arbeite seit fast 40 Jahren als Pastoralreferentin im Bistum Limburg. Meine Einstellung zur Kirche hat sich in diesen Jahren sehr verändert. Als Frau habe ich schon immer unter der fehlenden Gleichberechtigung gelitten. Aktuell beschäftigt mich sehr der Missbrauchsskandal und die Frage der guten und langfristig wirkenden Aufarbeitung. Ich bin Teil einer Täterorganisation und will meinen Beitrag leisten, dass dies nicht so bleibt.

Mein Glaube hat mich in meinem Leben durch viele schwere Situationen getragen. Für mich war und ist es wichtig, meinen Beitrag zum Aufbau des Reich Gottes gemeinsam mit anderen Menschen guten Willens zu leisten.

Im Projekt schwul und katholisch war ich öfters als Gottesdienstleiterin dabei. Mich hat die Form der Feier immer angesprochen: gemeinsam zu feiern, alle beteiligen sich, das Leben und der Alltag von Menschen kommen zur Sprache, auch das Thema Sexualität wird nicht ausgespart.